Außentreppen, Fluchttreppen und verzinkte Treppen im Freien

Außentreppen und Geländer dazu, werden meist in feuerverzinkter Ausführung oder in Edelstahl gefertigt.
Für optimalen Korrosionsschutz und um etwas Farbe ins Spiel zu bringen, können verzinkte Oberflächen zusätzlich wahlweise lackiert oder auch pulverbeschichtet werden.
Als Treppenstufen eignen sich besonders verzinkte Gitterroststufen mit rutschhemmenden Kanten oder auch Natursteinstufen.
Letztere werden zumeist in Blechwannen verlegt oder durch Metallstreben unterstützt, so dass auch schlanke Materialstärken möglich sind und keine Bruchgefahr besteht.

Außentreppe Burghausen, Aussichtsplattform am Burgcafe.

Außentreppe zur Aussichtsplattform auf der Burghauser Burg.

Außentreppe Mühldorf, beschichtet, mit Granitstufen

Beschichtete Außentreppe mit Granitstufen

 Wangentreppe Burghausen, verzinkte Treppe mit Gitterroststufen und Zwischenpodest zur Salzachbrücke Burghausen.

Zweiläufige Wangentreppe, verzinkt mit Gitterroststufen und Zwischenpodest zur Salzachbrücke Burghausen.

Außentreppe Traunstein, mit aufgesattelten Gitterroststufen und Edelstahlgeländer.

Außentreppe, mit aufgesattelten Gitterroststufen und Edelstahlgeländer.

Außentreppe Rosenheim, verzinkt mit Gitterroststufen , Zwischenpodest, Edelstahlhandlauf und Edelstahlseilen als Geländerfüllung.

Außentreppe, verzinkt mit Gitterroststufen , Zwischenpodest, Edelstahlhandlauf und Edelstahlseilen als Geländerfüllung.

Außentreppen Burghausen mit Zwischenpodest, als Tiefgaragenabgang - verzinkt mit Gitterroststufen und Edelstahlgeländer mit Lochblechfüllung.

Tiefgaragentreppe mit Zwischenpodest, verzinkt mit Gitterroststufen und Edelstahlgeländer mit Lochblechfüllung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Merken

Merken

Merken